Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Gegen die Informationsüberlastung

 

Erstellt:

Kein Unternehmen kann es sich heute leisten, Prospekte zu gestalten, die nicht dem Leseverhalten entsprechen. Wissenschaftler sprechen von einer 98prozentigen Informationsüberlastung, unter denen der Durchschnittseuropäer leidet. Wie wirken Sie diesem Trend entgegen?

· Wolfgang Suppan, Geschäftsführer des Wiener Instituts für Direktmarketing empfiehlt, beim Entwerfen von Werbepost mit dem Auge des Lesers vorzugehen. Eine DIN-A4-Seite etwa ist auf den ersten Blick nicht zu erfassen. Wir brauchen zirka 10 Augenhaltepunkte, um eine Seite vollständig wahrzunehmen.

· Wenn wir mit unseren Augen eine Seite nach interessanten Haltepunkten "abklappern", entsteht in unserem Gehirn eine Informationskette. Am Ende dieser kette glauben wir, den gesamten Inhalt einer Seite zu kennen.

· Wichtig ist die Reihenfolge der Haltepunkte. Überlegen Sie: Welche Punkte packen die Aufmerksamkeit eines Lesers zuallererst? Eine Antwort wäre: Er findet auf Anhieb einen für ihn nützlichen Vorteil, den nur Sie ihm bieten, nicht aber Ihre Konkurrenz.

· Von Bedeutung ist auch, wie lange der Leser bei einem Haltepunkt verweilt. Je interessanter Ihr Angebot, desto länger die Verweildauer.

· Schließlich ist noch wichtig, wie oft der Leser zu den jeweiligen Haltepunkten zurückkehrt. Je häufiger er dies tut, desto mehr interessiert er sich für Ihr Angebot. Bauen Sie also die verschiedenen Punkte aufeinander auf und führen Sie den Leser Schritt für Schritt immer tiefer in Ihren Text ein.

In: Werbeforschung & Praxis

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs