Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

So punkten Sie mit gelungenen Weihnachtskarten

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von seiner individuellen Seite und texten Sie Ihre Weihnachtskarten eindrucksvoll.

"Und darum wünschen wir Ihnen schon heute ein besinnliches Weihnachtsfest ..." lauten Ihre Weihnachtskarten jedes Jahr so oder so ähnlich? Dann bieten Sie Ihren Geschäftspartnern doch einmal etwas anderes an.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen von seiner individuellen Seite und texten Sie Ihre Weihnachtskarten eindrucksvoll. Mit unseren Tipps sorgen Sie für Aufmerksamkeit und machen einen guten Eindruck.

So finden Sie passende Weihnachtskarten

Es gibt ein riesiges Angebot an Weihnachtskarten. Aber es ist gar nicht so einfach, etwas zu finden, das zu Ihrem Unternehmen passt. Ein originelles Motiv zeigt, dass Sie sich Gedanken gemacht und nicht einfach nur aus einem Katalog bestellt haben. Hier einige Anregungen für Ihre Suche.

Ein Motiv aus Ihrer Region

Gibt es ein besonders markantes Gebäude in Ihrer Stadt? Lassen Sie ein Foto machen und nehmen Sie dieses als Kartenmotiv - noch besser: Es gibt ein Winterfoto davon. Das wirkt sehr individuell. Es kann auch ein Foto von der Landschaft Ihrer Region sein.

Ein Foto des Teams

Sie sind nur ein kleines Team oder eine kleine Firma? Lassen Sie ein Foto von allen machen. Das wirkt sehr aktuell und persönlich.

Ein Motiv eines Künstlers aus Ihrer Region

Es gibt garantiert einen Künstler in Ihrer Region, der zu diesem Anlass eine Zeichnung produzieren könnte.

Garantiert perfekte Briefe von jedem Mitarbeiter - sogar von Praktikanten und Aushilfen.
Die Vorlagen aus dem neuen Brief-Berater werden laufend aktualisiert und an die Wünsche der Kunden angepasst. Das garantiert Ihnen immer frisch formulierte und stets rechtsichere Vorlagen, die sofort eingesetzt werden können - zu jedem Anlass!
Probieren Sie es aus und fordern Sie noch heute den neuen "Brief-Berater" zur Ansicht an! 14 Tage - kostenlos und ohne Risiko!

Was Sie vermeiden sollten

Weihnachtskarten mit abgedroschenen Weihnachts-Standardmotiven - passt das zu Ihrem Unternehmen? Sie bezeichnen sich als modern und innovativ? Dann passen die Rentiere, die den Weihnachtsmann durch den verschneiten Wald ziehen, nicht zu Ihrem Unternehmen.

Degradieren Sie Ihre Weihnachtskarten nicht zu Werbeschreiben

Bei einem Schreiben an einen Kunden kommt fast automatisch der Gedanke, diesem auch noch irgendetwas zum Kauf anzubieten. Widerstehen Sie dieser Versuchung! Sonst wirken Ihre Weihnachtskarten nur wie schlecht getarnte Werbeschreiben.

So nicht: "Mit unseren Weihnachtsgrüßen verbinden wir die Hoffnung, dass Sie schon bald wieder bei uns bestellen werden."

Ihre Weihnachtskarten haben natürlich einen geschäftlichen Hintergedanken: Sie wollen den Kontakt zu Kunden und Geschäftspartnern pflegen. Das sollte ein subtiler Hintergedanke sein, den Sie nicht so plump in Ihrem Text plakatieren sollten.

So nicht: "Sorgen Sie dafür, dass Sie in der Weihnachtszeit nicht mit geschäftlichen Angelegenheiten belastet sind. Achten Sie bei den vielen kulinarischen Versuchungen in dieser Zeit auf Ihre Gesundheit!"

Das ist ganz sicher gut gemeint. Aber manchmal wirken Ratschläge wie Schläge. Vermeiden Sie in Ihren Weihnachtskarten missionarischen Eifer und Belehrungen!

2 Ideen für Ihre Weihnachtskarten-Texte

Keine Ahnung, was Sie schreiben sollen? Lassen Sie sich beim texten Ihrer Weihnachtskarten einfach von diesen Ideen inspirieren:

Mustertext für kreative, pfiffige Weihnachtskarten:

Es ist gar nicht so einfach,
sehr geehrte Frau Lotz,
die angemessene Tonlage für eine Weihnachtskarte zu finden. Nüchtern und sachlich wie ein Geschäftsschreiben soll sie nicht sein. Vor Kitsch und Sentimentalität triefen sollte sie aber auch nicht.
Also wünsche ich Ihnen eine Weihnachtszeit, die Ihnen die Chance gibt, ein wunderschönes Fest zu feiern und sich zu erholen - und das alles nicht zu eintönig nüchtern und nicht zu übertrieben sentimental.

Mustertext für klassische Weihnachtskarten:

Stellen Sie sich einmal vor,
sehr geehrter Herr Teubner,
dass das Weihnachtsfest in diesem Jahr ausfallen würde! Einige Dinge, die wenig Freude machen, blieben uns sicher erspart - aber wie sehr würden wir doch alle unseren Tannenbaum, die Weihnachtslieder, die Düfte
des Weihnachtsmarktes, vor allem aber das Gefühl von Gemeinschaft in der Familie oder bei Freunden vermissen!
Ein Weihnachtsfest voller Erinnerungen und schöner Stunden wünscht Ihnen ...

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg