Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Stolpern Sie nicht in diese englischen Sprachfallen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mit nur wenigen Erklärungen unterscheiden Sie zukünftig ganz einfach zwischen "trip", "journey" und "travel". Travel wird sowohl als Verb wie auch als Substantiv benutzt:

We travelled to Paris on the Thalys.
I got the tickets from the travel agent.

Überprüfen Sie mithilfe der Sonderausgabe von Office Korrespondenz aktuell „Vermeiden Sie diese Fehler in der englischen Korrespondenz“ Ihre Kenntnisse der englischen Sprache. Hier haben wir die häufigsten Fehler für Sie zusammengestellt. Klicken Sie hier ...
"Travel" kann auch leicht andere Bedeutungen haben: "To be traveling for a company" bedeutet, dass man Vertreter ist.

"Journey" ist ebenfalls sowohl Verb wie auch ein Substantiv. "To journey" bedeutet weiter reisen, das Substantiv bezeichnet die Zeitspanne, während der man reist oder unterwegs ist.

London is a two-hour journey from here.

"Trip" ist ein Substantiv und kann genau wie "journey" angewendet werden. Zusätzlich kann es aber auch die Zeitspanne der reinen Reisezeit plus die Zeit, die man am Reiseort verbringt, bezeichnen (genau wie excursion, day trip oder tour).

How was your trip?
I like to go on day-trips to London.
I would love to take a sabbatical and go for a trip round the world.

Achtung: "to trip" heißt auch "stolpern". In dieser Bedeutung ist es ein Verb. Stolpern Sie also nicht in eine Sprachfalle. "I tripped" heißt nicht "Ich war verreist", sondern "Ich bin gestolpert".
Der Ausdruck "roundtrip" steht für die komplette Reise hin und zurück, während das Wort "voyage" eine Seereise bezeichnet.

Englisch

Deutsch

to travel

fahren, reisen

journey

Reise, Fahrt

moving

in Bewegung

trip

Reise, Ausflug, Fahrt

Was ist der Unterschied zwischen "ready" und "finished"?

"Ready" und "finished" meinen beide "fertig". Aber sie werden in unterschiedlichen Situationen benutzt: Wir sagen "ready", wenn wir 'fully prepared' meinen und "finished" im Sinne von 'completed' or 'ended'.
Beispiele:
"Dinner is ready", heißt, dass wir alle zu Tisch kommen und das Essen genießen können.
"Dinner is finished", bedeutet, dass das Essen zu Ende ist.

Wann steht "some(thing, body)" and wann "any(thing, body)"?

Wörter wie something, everyone, anything etc. sind sogenannte "indefinite pronouns". Sie beziehen sich auf Personen, Dinge oder Plätze, ohne genau zu sagen, wer, was oder wo …
Welche drei einfachen Regeln Sie beachten sollten, wenn Sie diese Pronomen anwenden wollen, lesen Sie jetzt in der aktuellen Sonderausgabe von Office Korrespondenz aktuell "Vermeiden Sie diese Fehler in der englischen Korrespondenz".

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
9 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg