Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Post muss alte Briefmarken nicht mehr umtauschen

 

Erstellt:

Besitzen Sie noch alte DM- und Pfennig-Briefmarken? Die sind jetzt leider wertlos, so der Bundesgerichtshof, und Sie können sie nicht mehr in gültige Euro-Marken umtauschen. Dem Urteil lag folgender Fall zugrunde: Ein Briefmarkenhändler hatte verbilligt große Stückzahlen von DM- und Pfennig-Marken erworben, kurz nachdem die Umtauschfrist abgelaufen war.

Er versuchte, diese bei der Deutschen Post AG in gültige Euro-Marken umtauschen. Die entsprechende Frist war jedoch schon am 30. Juni 2003 abgelaufen. Alle Postkunden, so die Richter, hätten seit Januar 2001 Zeit gehabt, sich auf die Währungsumstellung beim Porto vorzubereiten. Sie müssen dennoch nicht alle DM- und Pfennig-Briefmarken wegwerfen, schreibt der Brief-Berater: Ist auf ihnen ebenfalls der Euro-Wert aufgedruckt - das ist bei allen Marken der Fall, die von der Post ab Mitte 2000 bis Anfang 2002 herausgegeben wurden - sind diese unbefristet gültig.

Bundesgerichtshof, Az: XI ZR 395/04

 

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs