Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Pressemitteilungen, die auch gelesen werden

0 Beurteilungen

Erstellt:

Denken Sie daran, dass Sie keinen Werbebrief schreiben! Nachrichtenwert und Fakten stehen bei einer Pressemitteilung im Vordergrund. Im übrigen müssen Sie diese Regeln beachten:

1. Benutzen Sie 2 Blätter. Das erste ist für das Anschreiben an die Redaktion. Hierfür eignen sich Vordrucke mit dem Briefkopf Ihrer Firma. Wichtig: Geben Sie einen Ansprechpartner (mit Durchwahl!) an. Und vergessen Sie das Datum nicht. Auf dem zweiten Blatt folgt dann die eigentliche Pressemitteilung; diese darf nicht länger als eine DIN-A 4-Seite sein.

2. Wählen Sie eine Überschrift, die den Inhalt der Pressemitteilung kurz zusammenfasst. So erkennt der Redakteur auf einen Blick, um was es geht. Für die Veröffentlichung wird er eine Überschrift wählen, die dem Stil seiner Zeitung entspricht.

3. Studieren Sie den Lokalteil Ihrer Zeitung. Lesen Sie jeweils nur den ersten Paragraph jedes Beitrags. Jetzt wissen Sie, worauf es ankommt. Jeder Artikel, egal wie lang oder kurz, muss bereits im ersten Abschnitt eine Frage beantworten: Wer hat was wann wo wie und warum gemacht?

4. Außer den berühmten 6 W interessiert Ihren Redakteur noch eine Kleinigkeit: Was ist einzigartig an dieser Pressemitteilung? Einzigartig könnte sein: a) Ihre Firma stellt neue Mitarbeiter ein; b) Ihre Firma hat als erste in der Stadt eine Frau als Geschäftsführerin; c) Ihre Firma stellt Ihre Produktion auf umweltschonende Verfahren um d) Ihre Firma hat ein Rekordergebnis eingefahren und spendet einen Teil des Überschusses für die AIDS-Hilfe in Ihrer Stadt e) Ihre Firma begrüßt im Rahmen der Green Card-Initiative ihren ersten Mitarbeiter aus Indien

5. Goldene Regel für Pressemitteilungen: Das Wichtigste steht am Anfang, weniger Wichtiges folgt hinterher.

6. Machen Sie die Probe aufs Exempel: Legen Sie nur den ersten Paragraph einem Freund vor und fragen ihn, ob er den Rest auch lesen möchte.

Ralf Höller, Journalist und Buchautor, Bonn, Tel. 0228 - 31 72 72

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg