Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Abmahnung, weil Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails fehlen?

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Es kommt immer häufiger vor: Firmen erhalten von ihren Mitbewerbern Abmahnungen, weil Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails fehlen.
Dass bestimmte Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen ein Muss sind, ist Ihnen schon lange bekannt. Die Regelung, dass dies auch für E-Mails gilt, hat dazu geführt, dass einige Firmen versuchen, aufgrund von fehlenden Angaben ihren Konkurrenten eins auszuwischen.


Doch diese Abmahnungen sind nicht wirksam. Fehlt auf Ihrer geschäftlichen E-Mail eine Pflichtangabe aus § 15b Gewerbeordnung (für gewerbliche Unternehmen ohne Handelsregistereintrag) bzw. § 37a Handelsgesetzbuch (für Unternehmen mit Handelsregistereintrag), wie zum Beispiel Ihr Name, rechtfertigt das keine wettbewerbsrechtliche Abmahnung gegen Sie. Laut Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 10.07.2007 (Az: 6 U 12/07) beeinflusst das Fehlen von Informationen auf Geschäftsbriefen und damit auch geschäftlichen E-Mails den Wettbewerb nur gering. Abmahnungen von Mitbewerbern sind in einem solchen Fall nicht angemessen und damit unwirksam.
Aber: Wenn Sie Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails vernachlässigen, kann das Ordnungsamt eingreifen. Ihrem Unternehmen drohen dann Ordnungs- und Zwangsgelder bis zu 5.000 Euro.

Sympathisch, seriös, stilvoll - solche Briefe schreiben Sie jetzt in maximal 3 Minuten.
Beweisen Sie mit jedem Brief und jeder E-Mail, dass es sich lohnt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!

Checkliste: Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails

Unternehmen ohne Handelsregistereintrag

  • Bei Kleingewerbetreibenden, GbRs oder Freiberuflern: Haben Sie mindestens einen Vornamen und alle Nachnamen der Gesellschafter aufgeführt?
  • Bei PartGs: Haben Sie den Vor- und Nachnamen eines Partners und die Ergänzung "& Partner" aufgeführt?
  • Haben Sie sichergestellt, dass Sie nicht den Namen eines unbeteiligten Dritten benutzen?
  • Haben Sie auf den überflüssigen und sogar irreführenden Zusatz "Inhaber" verzichtet?

Unternehmen mit Handelsregistereintrag

  • Taucht der vollständige Firmenname in der E-Mail-Signatur auf?
  • Haben Sie sichergestellt, dass der Firmenname keine unaussprechbaren Sonderzeichen (zum Beispiel "@") enthält?
  • Haben Sie sichergestellt, dass der Firmenname nicht irreführend ist?
  • Haben Sie sichergestellt, dass der Firmenname keine Allgemeinbezeichnung ohne Unterscheidungskraft ist?
  • Haben Sie sichergestellt, dass kein Personeneigenname im Firmennamen vorkommt, der die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt?
  • Haben Sie die Rechtsform Ihrer Firma aufgeführt?
  • Haben Sie den Firmensitz aufgeführt?
  • Sind das Registergericht und die Handelsregisternummer aufgeführt?
  • Bei einer GmbH: Haben Sie zusätzlich alle Geschäftsführer und den Vorsitzenden des Aufsichtsrats (wenn vorhanden) mit Vor- und Nachnamen aufgelistet?
  • Bei einer GmbH & Co. KG: Haben Sie hier zusätzlich alle Pflichtangaben der GmbH gemacht?
  • Bei einer AG: Haben Sie alle Vorstandsmitglieder und den Vorstandsvorsitzenden mit Vor- und Nachnamen aufgeführt?
Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg