Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Absage auf eine Bewerbung modernisiert - vorher und nachher

 

Von Astrid Engel,

Ihre Absage auf eine Bewerbung sollte nicht nur so formuliert sein, dass sie niemanden diskriminiert; sie sollte auch in einem zeitgemäßen Stil geschrieben sein und freundlich klingen.

Ihre Absage auf eine Bewerbung sollte nicht nur so formuliert sein, dass sie niemanden diskriminiert; sie sollte auch in einem zeitgemäßen Stil geschrieben sein und freundlich klingen. Aber beachten Sie: Eine Absage ist und bleibt eine schlechte Nachricht.

Allerdings kann die Form Ihrer Absage entscheidend zur Außenwirkung Ihres Unternehmens beitragen. Ob die Absage völlig gleichgültig wirkt oder Sie in dem Schreiben verständnisvoll auf den Empfänger eingehen - das ist wichtig für den Eindruck, den der Bewerber von Ihrem Unternehmen erhält.


Vorher: Misslungene Absage auf eine Bewerbung

Das sollten Sie nicht mehr schreiben:

Ihre Bewerbung

Sehr geehrte Frau Becker,
anliegend reichen wir Ihre Unterlagen zu unserer Entlastung zurück. Leider konnten wir Sie bei unserem Bemühen, den für unser Stellenangebot geeignetsten Kandidaten zu finden, nicht berücksichtigen.

Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Suche nach einem neuen Beschäftigungsverhältnis viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen

Machen Sie sich nicht unnötig das Leben schwer!
Verwenden Sie die Musterbriefe des neuen Brief-Beraters und genießen Sie es, dass auch einmal ein anderer schon die Arbeit für Sie erledigt hat.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!

Viele Klassiker der misslungenen Absage sind in diesem Schreiben enthalten:

1. "anliegend" - das stimmt nicht. Es liegt nur die Bewerbung drin, nicht die Versenderin.

2. "zu unserer Entlastung" - oh weh, wenn Unterlagen eine so große Belastung darstellen, dass man sich nur durch das Verschicken entlasten kann, müssen diese ja Tonnen gewogen haben!

3. "bei unserem Bemühen" - kompliziert und negativ.

4. "Beschäftigungsverhältnis" - das geht doch auch weniger altmodisch, oder? Zu einem Telefon sagen Sie ja auch nicht mehr „Fernsprecher“.

Mit dieser Absage verstoßen Sie zwar nicht gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, gewinnen aber keinen Imagepreis für Ihr Unternehmen.


Nachher: Gelungene Absage auf eine Bewerbung

Wenn eine Absage so formuliert ist, wirft sie ein gutes Licht auf Ihr Unternehmen:

Es hat leider nicht geklappt

Sehr geehrte Frau Becker,
die wichtigste Nachricht gleich zu Beginn: Wir können Ihnen keinen Arbeitsplatz in unserem Unternehmen anbieten.

Sie waren bei uns in der engeren Wahl. "Ein schwacher Trost!", werden Sie sagen. Nehmen Sie das durchaus als ein Zeichen dafür, dass die Chancen für Sie auf dem Arbeitsmarkt gut stehen.

Wir schicken Ihnen Ihre Unterlagen zurück und sind sicher, dass Sie mit Ihrer Qualifikation Ihren Weg machen werden. Viel Erfolg dabei!
Freundliche Grüße

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs