Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Alte Kontakte neu beleben

 

Erstellt:

"Da müsste ich mich auch noch mal melden!" - Oft bleibt es bei Vorsätzen, da schon die bloße Form der Kontaktaufnahme knifflig ist. Hier empfiehlt der Brief-Berater:

· Rufen Sie nur dann an, wenn Sie sich am Telefon sicher fühlen.

· Für schriftlichen Kontakt spricht, dass a) sich der andere Zeit lassen und auch später mit Ihrem Schreiben befassen kann b) ein Schreiben weniger aufdringlich ist als ein Telefonat, c) keine Verlegenheitspausen entstehen d) Ihr Gegenüber nicht überrumpelt wird.

· Ein Fax ist für die Kontaktaufnahme nach langer Zeit nicht geeignet. Faxe haben geschäftliche und keine persönlichen Informationen zum Inhalt.

· Eine E-Mail ist (gerade bei Kontakten ins Ausland) keine schlechte Idee: Sie ist ideal, falls schon die früheren Beziehungen eher informell waren. Der Brief ist die stilvollere Variante. Eine E-Mail wirkt immer unverbindlicher. Aber einen großen Vorteil hat sie: Der Empfänger kann sofort antworten!

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs