Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Einen verspäteten Neujahrsgruß …

 

Erstellt:

… können Sie auch nach dem Jahreswechsel noch versenden, findet der Brief-Berater und schlägt Ihnen diesen Text vor:

 

• "Sehr geehrter Herr …, ist Ihnen aufgefallen, dass wir im vergangenen Jahr keine Weihnachtsgrüße verschickt haben?"

• "Wahrscheinlich nicht - und bei der alljährlichen Weihnachtskartenflut ist das ja auch kein Wunder. Und genau deshalb haben wir diesmal darauf verzichtet - denn wir wünschen uns, dass unsere Glückwünsche nicht in dem Kartenhaufen der stressigen Vorweihnachtszeit untergehen. So verlassen wir die alten Pfade und verschicken unseren Freunden und Kunden diesmal Neujahrsgrüße."

• "Was wünschen wir Ihnen für das neue Jahr? Vor allem Gesundheit, aber auch Freude mit Ihrer Familie und Erfolg sowie gutes Gelingen für Ihre Pläne. Natürlich auch das nötige Glück, und zu diesem Thema hat Wilhelm Busch geschrieben: "Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken, sage Dank und nimm es hin ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen: Das, worum du dich bemühst, möge dir gelingen."

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs