Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Ihr individuelles Leistungsprofil (Teil 2): Spannend statt langweilig

 

Von Astrid Engel,

Wenn Sie für jede Ihrer Zielgruppen ein individuelles Leistungsprofil herausarbeiten, überzeugen Sie eher als mit einem standardisierten Leistungsprofil. Was scheinbar für jede Zielgruppe passt, überzeugt selten so richtig.

Wenn Sie für jede Ihrer Zielgruppen ein individuelles Leistungsprofil herausarbeiten, überzeugen Sie eher als mit einem standardisierten Leistungsprofil. Was scheinbar für jede Zielgruppe passt, überzeugt selten so richtig.

Im Teil 1 ging es darum, wie Sie Ihre Leistungen kundengerecht auflisten und mit welchen Mitteln Sie Ihr Leistungsprofil interessant und verständlich gestalten. Lesen Sie jetzt im 2. Teil, wie Sie Ihrem Interessenten mit einem persönlichen Einstieg das Gefühl vermitteln, bei Ihrem Unternehmen genau richtig zu sein.

Schritt 3: Individuelles Leistungsprofil für konkrete Anfragen

Falls Sie Ihr Leistungsprofil öffentlich auslegen oder im Internet präsentieren, formulieren Sie Einstieg und Schluss allgemein, so dass sie zu jeder Situation passen. Fragt aber ein bestimmter Interessent nach Ihren Leistungen, schicken Sie ihm ein individuelles Leistungsprofil. Meist reicht es, wenn Sie den Einstieg und eventuell den Schluss ändern. Wissen Sie etwas mehr über den Hintergrund der Anfrage (z. B. geplanter Umzug, bevorstehende Hochzeit), erstellen Sie lieber ein neues, maßgeschneidertes Leistungsprofil.

Einstieg - möglichst mit Bezug auf die Anfrage

Bedanken Sie sich allgemein für das Interesse an Ihren Leistungen. Besser ist es aber, sich mit einem Satz individuell auf den Kunden oder den Hintergrund seiner Anfrage zu beziehen oder zu erklären, woher Sie von seinem Interesse wissen.

Aufzählung Ihrer Leistungen

Vermeiden Sie zu viele Fachbegriffe und Wörter mit der Nachsilbe "-ung", weil sie technisch und unpersönlich klingen. Bilden Sie ganze Sätze. Schnüren Sie Leistungspakete, wo dies sinnvoll erscheint (vor allem bei Firmenkunden).

Aufforderung zur Reaktion

Fordern Sie den Interessenten auf, den ersten Schritt zu tun. Etwa, indem Sie ihm weitere Beratung oder eine Besichtigung vor Ort anbieten und eine Telefon-Nummer zur Terminabsprache nennen.

PS als weiterer Blickfang (nicht obligatorisch)

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die auch beim klassischen Werbebrief das Tüpfelchen auf dem i sind: Ergänzen Sie Ihr individuelles Leistungsprofil mit einer weiteren Top-Leistung, nennen Sie einen wichtigen Grund, der für Ihre Leistung spricht, oder packen Sie die Antwortmöglichkeit ins PS.

Sympathisch, seriös, stilvoll - solche Briefe schreiben Sie jetzt in maximal 3 Minuten.
Beweisen Sie mit jedem Brief und jeder E-Mail, dass es sich lohnt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!

Musterbrief: Individuelles Leistungsprofil eines Fliesen- und Sanitärbetriebes - speziell für Privatleute

Verleihen Sie Bad, Küche, Flur oder Terrasse eine persönliche Note!

Sehr geehrte Frau Schulte-Rainer, sehr geehrter Herr Schulte,

schön, dass Sie uns im Internet besucht und sich in unser Gästebuch eingetragen haben. Sie haben Recht, Fliesen galten lange Zeit als die praktische, saubere Lösung, aber sie wirkten oft unpersönlich und steril. Das ist heute anders - Fliesen sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre. Mit diesen Leistungen aus unserem Angebots-Spektrum schaffen Sie sich ein behagliches Zuhause:

  • Sie träumen von einem Bad im maurischen Stil? - Dann interessieren Sie vielleicht unsere exklusiven Fliesen mit passendem Bordürenmuster.
  • Sie möchten Ihrem Wohnbereich mediterranes Flair verleihen? Diese Wirkung erzielen Sie mit Terracotta-Fliesen und eingearbeiteten Mosaiken.
  • Sie wollen Ihre Terrasse zum zweiten Wohnzimmer machen? Dann schaffen wir gern dekorative Abstellplätze für Blumentöpfe.
  • Auch Ablagen, Glaselemente und Spiegel arbeiten wir nach Ihren Vorstellungen ein.

Herr Joachim Mühe, unser Mosaiklegermeister, hat Ihnen ein Foto seiner beiden Lieblingsobjekte beigelegt. Sie sehen, aus welch unterschiedlichen Formen und Farben Sie auswählen können. Rufen Sie ihn doch einfach an, dann kommt er direkt zu einem Beratungsgespräch in Ihr Haus.

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Plattner, Fliesenlegermeister

PS: Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, wenn Sie Ihr Bad mit Waschbecken, Bade- oder Duschwannen ausstatten möchten ...

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs