Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Peinliche Fehler in Geschäftsbriefen: Vermeiden Sie Apostroph-Sünden

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

In den letzten Jahren greift eine scheußliche Plage in der deutschenSprache um sich: der Missbrauch des Apostrophs. Wo immer möglich,setzen Briefeschreiberinnen und -schreiber einen Apostroph. Wie kommtdas? Vermutlich haben wir uns das aus dem Englischen abgeschaut undmachen dadurch auch sehr viele Fehler in Geschäftsbriefen. Damit Siepeinliche Fehler in Ihren Briefen vermeiden, hier die gröÿtenFettnäpfchen:

1. Fehler in Geschäftsbriefen: Plural-Apostroph  

Den Plural-Apostroph gibt es nicht, aber er wird immer häufiger verwendet.
Falsch                     Richtig
- die Euro's             - die Euros
- die Info's              - die Infos
- die CD's                - die CDs
- die PC's                - die PCs
- die Hobby's          - die Hobbys
Es handelt sich bei jedem einzelnen Beispiel um einen ganz normalen Plural so wie bei Fotos und Autos. Oder würden Sie "Tische" etwa so schreiben: "Tisch'e"?

Diese Irrtümer sind weit verbreitet

Google findet "CD's" auf deutschen Seiten unzählige Male - viel zu häufig für ein Wort, das es gar nicht gibt. Und "Info's" wurde nicht minder selten gefunden. Google weiß es besser. Geben Sie "für's" als Suchbegriff ein, fragt Google: "Meinten Sie fürs?" Wie gut, dass der PC für uns mitdenkt!

2. Fehler in Geschäftsbriefen(und nicht nur dort): Genitiv-Apostroph

Auch diesen Apostroph gibt es im Deutschen nicht. Das meinen aber viele Menschen hierzulande. Und das haben sie sich mit Sicherheit aus dem Englischen abgeguckt. Möglicherweise war McDonald's der Ursprung allen Übels. Anschließend hängte sich jeder Würstchenstandbesitzer und jede Boutiquenbesitzerin ein Apostroph-s an den Namen.
       Falsch                         Richtig
- Rosi's Lädchen         - Rosis Lädchen
- Peter's Imbiÿ            - Peters Imbiÿ
- Berlin's Herz             - Berlins Herz
- Marion's Auto           - Marions Auto
Beachten Sie: Im Englischen wäre dies alles korrekt, so zum Beispiel:
Peter's car.
Allerdings: Der Apostroph kann zur Verdeutlichung der Grundform des Eigennamen verwendet werden, z. B.: Andrea's Blumenladen, nämlich der von Andrea zur Unterscheidung vom männlichen Vornamen Andreas

3. Fehler in Geschäftsbriefen: Der Apostroph ersetzt mehrere Buchstaben

Dieser Fehler ist absolut klassisch und überaus beliebt.

Falsch:
- alles für's Kind
- alles rund um's Auto            
Richtig
- alles fürs Kind
- alles rund ums Auto
Volle Ausschreibung
- alles für das Kind
- alles rund um das Auto
Der Apostroph soll in diesem Beispiel zwei Buchstaben ersetzen: d und a. Das geht nicht. Er kann immer nur einen Buchstaben ersetzen, so wie in diesen Beispielen: Schön war's - ersetzt den Buchstaben e. Mir ist's egal - ersetzt ein e.

Sonstige Apostroph-Fehler in Geschäftsbriefen und anderswo:

Der Apostroph wird ansonsten noch für alle möglichen Wörter benutzt, in denen am Ende ein s auftaucht.

     Falsch                            Richtig
- Freitag's                      - freitags
- Chef's                          - Chefs
- Oma's Kuchen              - Omas Kuchen

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg