Gratis-Download

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie eigentlich schon längst hätten beantworten müssen. Ein...

Jetzt downloaden

So bauen Sie Ihre Entschuldigung auf

 

Erstellt:

Mit den 6 Punkten des Brief-Beraters bauen Sie Ihr individuelles Entschuldigungsschreiben auf:

1. Offenes Eingeständnis: Mit Verharmlosen oder Herausreden verärgern Sie Ihren Kunden nur noch mehr. Ehrlichkeit wirkt dagegen entwaffnend.

2. Entschuldigung: Nehmen Sie den Ärger Ihres Kunden ernst. Schreiben Sie "Wir bedauern ...", "Es tut mir Leid ..." oder "Ich verstehe Ihren Ärger ...".

3. Erklärung, wie es zu der Panne kam: Vermitteln Sie dem Kunden, dass er sich sonst auf Sie verlassen kann und die Panne eine Ausnahme war.

4. Lösungsvorschlag: Bieten Sie die kostenlose Reparatur, einen Austausch oder die Erstattung des Kaufpreises an. Danken Sie für Geduld und Verständnis.

5. Hinweis auf Gutschein: Lässt sich ein Fehler nicht mehr gutmachen, hilft oft ein Gutschein oder eine kostenlose Serviceleistung Ihrem Kunden.

6. Hoffnung auf weitere Zusammenarbeit: Enden Sie Ihre Entschuldigung positiv - mit der Aussicht, Fehler und Pannen in Zukunft zu vermeiden.

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Magazin für professionelles Büromanagement

einfacher arbeiten – gelassener leben

Ein Thema. Eine Ausgabe. Ihr Erfolg!

108 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Jobs