Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

So diktieren Sie richtig auf Band

 

Erstellt:

Beim Diktat sprechen Sie immer 2 Personen an: den Empfänger und die Schreibkraft. Befolgen Sie diese Tipps:

· Kündigen Sie an, was Sie diktieren (Brief, Aktenvermerk, Bericht).

· Sprechen Sie langsam, klar und deutlich. Halten Sie das Mikrofon möglichst dicht vor Ihren Mund. Schalten Sie alle Nebengeräusche aus.

· Buchstabieren Sie Namen nach der postalischen Buchstabiertafel. Kündigen Sie dies an: "Herr - STOPP, ich buchstabiere: Lee Choi - groß Ludwig klein Emil Emil leer groß Cäsar klein Heinrich Otto Ida"- TEXT fragt, ob ... "

· Sprechen Sie mehrstellige Zahlen als einzelne Ziffern nacheinander. Beispiel: 54 32 diktieren Sie "fünf vier leer drei zwo".

· Sagen Sie Gestaltungen im Text vorher an:, An- und Abführungszeichen, Klammerbeginn und -ende, Fett- und Kursivhervorhebung, Absätze.

· Erwähnen Sie alle zum Brief gehörenden Anlagen. Führen Sie bei einer Gesprächsnotiz alle beteiligten Personen auf. Wichtig: korrekte Namen!

In: Smartworking, Bonn

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs