Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

So kommt kein (potenzieller) Kunde an Ihnen vorbei

0 Beurteilungen

Erstellt:

So kommt kein (potenzieller) Kunde an Ihnen vorbei

Liebe Leserin, lieber Leser,

nimmt Ihre Firma auch als Aussteller an Messen teil, oder planen Sie bald Ihren ersten Messeauftritt? Dann erzähl ich Ihnen jetzt sicherlich nichts Neues: Messetage kosten Zeit, Geld und jede Menge Nerven. Und das gilt nicht nur für die Aussteller, sondern auch für die Besucher. Denn das Neonlicht, die schlechte Luft, die lauten und unübersichtlichen Hallen und die vielen Menschen sind häufig eine Zumutung für die Sinne. Für meinen Chef gehören Messebesuche daher auch zu den eher unangenehmen Nebenerscheinungen des Chef-Daseins. Aber Fakt ist auch: Bei keiner anderen Gelegenheit kann man so viele persönliche Termine in so kurzer Zeit machen.

Nur dieser Vorteil ist auch gleichzeitig der Nachteil einer Messe. Denn im turbulenten Gedränge der Messehallen finden nur die nötigsten oder interessantesten Termine Platz in den engen Zeitplänen der Aussteller und Gäste. Das bedeutet für Sie: Machen Sie jedem Messegast einen Besuch an Ihrem Stand daher schon in der Einladung so schmackhaft wie irgend möglich.

Denn ein weiterer Fakt ist auch: Eine gelungene Messeinladung ist für den Erfolg einer Messe genauso wichtig wie Ihr Messeauftritt selbst. Was nützt Ihnen der schönste Messestand, die professionellste Standbesatzung, das pfiffigste Rahmenprogramm und die leckersten Schnittchen, wenn es keiner weiß? Also erzählen Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern in Ihrer Einladung konkret, warum ein Termin am Stand Ihres Unternehmens so lohnenswert ist.

Gibt es vielleicht kleine Präsente für Ihre Gäste? Eventuell ein Gewinnspiel für alle Besucher? Oder gibt es an Ihrem Stand Verpflegung, die überden obligatorischen Keks zum Kaffee hinausgeht? Dann sprechen Sie diese Rahmenprogrammpunkte konkret in Ihrer Einladung an, denn sie können das Zünglein an der Waage eines randvollen Terminplans sein. Mein Chef weiß z. B., dass es auf dem Messestand eines unserer Lieferanten immer „Halven Hahn“ (für die Nicht-Rheinländer: Das ist ein Roggenbrötchen mit einer dicken Scheibe Gouda) gibt. Und so muss ich ihm immer gegen die Mittagszeit hier einen Termin buchen. Ein kleines Kundenbindungsritual, das – nicht nur für meinen Chef – jedes Jahr perfekt funktioniert.

 

Sarah Kammberg
Chefredakteurin

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg