Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Werden Sekretärinnen bald überflüssig?

 

Erstellt:

Der klassische Sekretärinnenberuf, sagt Coaching-Expertin Christine Demmer, ist im Aussterben begriffen.

Computer bedienen, korrespondieren und Kaffee kochen können die Chefs inzwischen selbst. Dennoch bleiben auch im Büro von morgen genug Aufgaben für die moderne Sekretärin übrig - etwa Assistenzaufgaben wie Powerpoint-Vorträge und Excel-Tabellen erstellen, Kunden und Geschäftspartner am Telefon überzeugen, Daten recherchieren, Termine vereinbaren.

Chefs wollen eine Assistentin, die zeitraubende Vorarbeiten erledigt und langweiligen Routinekram übernimmt. Und genau darin liegt die Chance!

Sekretärinnen sollten sich darauf spezialisieren, ein anpassungsfähiges Multitalent zu werden, das Fremdsprachen und moderne Bürotechnik beherrscht, Wissenslücken ihrer Führungskraft füllt und vielleicht noch in einem exotischen Fach Kenntnisse aufweist: Russisch, Chinesisch, Japanisch, Controlling oder Rechnungswesen - am besten mit Zertifikat!

Nach einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung


Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs