Gratis-Download

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie eigentlich schon längst hätten beantworten müssen. Ein…

Jetzt downloaden

Aufgelockerte Atmosphäre

 

Erstellt:

Finden Sie, dass es manchmal etwas zu neutral und unpersönlich in Ihrer Firma zugeht? Dann sorgen Sie für ein fröhlicheres Betriebsklima:

· Treffen außerhalb des Büros: Warum müssen Besprechungen immer in den Büros stattfinden? Weichen Sie doch einmal, auch für ein ganz normales wöchentliches Abteilungs-Meeting, auf den Park gegenüber aus. Das bringt Abwechslung, und die frische Luft tut sowieso allen gut.

· Familientag: Einmal im Jahr kommen die Partner und Kinder ins Büro, um zu sehen, wie die "bessere Hälfte" beziehungsweise die Eltern arbeiten.

· Bilder raten: Jeder Mitarbeiter bringt ein Foto aus Kindertagen mit. Wenn alle Fotos an der Wand befestigt sind, wird geraten, wer wer ist. Verbinden Sie mit dem Raten einen Wettbewerb um das schönste oder lustigste Foto.

· Literarischer Zirkel: Jeder bringt mit, was er oder sie gerade liest. So erfahren Sie mehr über die Interessen der Kollegen, und es ergibt sich jede Menge neuer Lese- und Redestoff.

Jack Foster, Einfälle für Fälle, Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter, Frankfurt/Wien 2002.

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz