Gratis-Download

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie eigentlich schon längst hätten beantworten müssen. Ein...

Jetzt downloaden

Fallen Rechnungsstellung und Lieferzeitpunkt zusammen ...

 

Erstellt:

... fügen Sie den Hinweis "Rechnungsdatum = Leistungsdatum" hinzu, empfiehlt der Brief-Berater:

· Schon seit Anfang 2004 gehört der Zeitpunkt der Lieferung oder Leistung zu den Angaben, die auf jede Rechnung über 100 Euro brutto gehören (§ 14 Abs. 4 Nr. 6 Umsatzsteuergesetz).

· Allerdings war der Gesetzestext bislang nicht eindeutig formuliert. Er verlangte die Angabe des Lieferungs- oder Leistungsdatums, sofern "dieser Zeitpunkt nicht mit dem Ausstellungsdatum identisch ist". Viele Unternehmer ließen den Lieferzeitpunkt in der Rechnung weg, weil er mit dem Datum der Rechnungsstellung zusammenfiel.

· Das geht nicht, stellt ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums jetzt klar (AZ: IV B 7 - S 7280a - 145/04): Die Angabe des Lieferzeitpunkts ist auch in solchen Fällen ausdrücklich vorgeschrieben. Sonst erkennt das Finanzamt die Rechnung für den Vorsteuerabzug nicht an.

 

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Magazin für professionelles Büromanagement

einfacher arbeiten – gelassener leben

Ein Thema. Eine Ausgabe. Ihr Erfolg!

108 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Jobs