Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Lieferungen ins Ausland: So stellen Sie Rechnungen auf Englisch

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Wenn Sie Waren exportieren, müssen Sie die genauen Einfuhrbestimmungen und Zollmodalitäten des Bestimmungslandes kennen. Die vorgeschriebenen inhaltlichen Angaben und Formulierungen sind von Land zu Land sehr verschieden.

Wenn Sie Waren exportieren, müssen Sie die genauen Einfuhrbestimmungen und Zollmodalitäten des Bestimmungslandes kennen. Die vorgeschriebenen inhaltlichen Angaben und Formulierungen sind von Land zu Land sehr verschieden.

So funktioniert der Zahlungsverkehr bei Lieferungen ins Ausland

Bei den meisten Lieferungen ins Ausland werden die Rechnungen inkasso über die Bank eingezogen oder per Akkreditiv abgesichert.

1. Beim Inkasso-Einzug übernimmt die Bank den Einzug des Rechnungsbetrags beim Kunden (Importeur) und leitet ihn an die Hausbank des Lieferanten (Exporteurs) weiter. Das kostet eine Gebühr von ca. 1,5 bis 3 Promille der Rechnungssumme (mindestens 75 Euro).

2. Eine wesentlich sicherere, aber auch teurere Variante der Auslandszahlung ist das Akkreditiv, eine Art Treuhandsystem. Der Importeur zahlt das Geld auf ein Konto ein. Es wird erst freigegeben, wenn der Nachweis erbracht ist, dass die Ware auch wirklich verschickt bzw. angekommen ist. Das geschieht in der Regel durch die Dokumente, die mit der Exportware zusammen verschickt werden. Empfehlenswert ist ein Akkreditiv vor allem

  • bei Erstkunden,
  • in Ländern außerhalb der EU,
  • ab einer Rechnungssumme von 25.000 Euro.

Rechnen Sie mit Kosten von mindestens 200 Euro (steigend mit Rechnungshöhe).

Machen Sie sich nicht unnötig das Leben schwer!
Verwenden Sie die Musterbriefe des neuen Brief-Beraters und genießen Sie es, dass auch einmal ein anderer schon die Arbeit für Sie erledigt hat.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!

Beachten Sie außerdem: Ihre Rechnung dient auch dem Nachweis bei der Fracht. Der Spediteur braucht sie als Vorlage für das Konnossement (Ladeschein bei Schiffsfracht, bill of lading). Der Kunde braucht sie in Zweitschrift als "advice of dispatch" (Versandbenachrichtigung). Damit dieses wichtige Dokument übersichtlich bleibt, sollten Sie es auf Ihrem Firmenbogen tabellarisch aufsetzen.


Lieferungen ins Ausland in Rechnung stellen - auf Englisch

Textbausteine für Rechnungen auf Englisch

Einstieg
Beiliegend/Unten finden Sie unsere Rechnung für Ihre Bestellung Nr. ...  = Enclosed/Below please find our invoice for your order no. ...

Mittelteil
Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag auf unser Konto bei (Bank) zu überweisen. Näheres dazu unten/auf  Seite 2. = We ask you to remit the invoiced amount to our account with (bank). For details, see below/see page 2.

Bei Bezahlung nennen Sie bitte die Rechnungsnummer. = On payment please refer to the invoice-no.

Schluss
Vielen Dank. Wir hoffen, dass Sie bald wieder auf uns zukommen. = Thank you very much. We hope to serve you again soon.


Hilfreiche Vokabeln für englische Rechnungen

Rechnungsnummer = invoice no.

Rechnungsdatum = invoice date

Kundennummer = client (customer) no.

Lieferdatum = date of delivery

Steuernummer / Mehrwertsteuer Identifikationsnummer = tax no./ VAT ID no.

Rechnungsempfänger = payee

Bestimmungsland = country of destination

Transportmittel = mode of transport

Verladehafen = port of loading

Bestimmungshafen = port of discharge

Lieferbedingungen laut Incoterms = terms of delivery acc. Incoterms

zusätzlich anfallende Bearbeitungskosten werden berechnet = any additional handling costs will be charged
 
Nummer (in einer Auflistung) = item

Ursprungsland der Ware = country of origin of goods

Bestellung vom .../Bestellnummer = your order reference

Stückzahl = quantity pieces

Gewicht: brutto (mit Palette)/netto (mit Warenverpackung)/netto-netto (nur Waren) = weight gross/net/netnet

Stückpreis (Preis pro 100 Stück) in Euro = price EUR per piece (per 100 pieces)

Preis Euro = amount EUR

Rechnungssumme gesamt Euro = invoice total EUR

Zahlungsbedingungen = terms of payment

Bankname, -adresse, -nummer, Konto = bank name, address, sorting code, account number

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg