Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Rechnungs-Betrag gekürzt? So fordern Sie auch Kleinbeträge souverän ein

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Die Zahlungsmoral lässt leider nach wie vor zu wünschen übrig. So manch ein Handwerker ist dann schon froh, überhaupt Geld zu sehen. Weniger gefährlich, aber genauso ärgerlich wie Nichtzahler, sind jene vermeintlich besonders cleveren Zeitgenossen, die zwar zahlen, doch nicht den vollen Rechnungs-Betrag.

Die Zahlungsmoral lässt leider nach wie vor zu wünschen übrig. So manch ein Handwerker ist dann schon froh, überhaupt Geld zu sehen. Weniger gefährlich, aber genauso ärgerlich wie Nichtzahler, sind jene vermeintlich besonders cleveren Zeitgenossen, die zwar zahlen, doch nicht den vollen Rechnungs-Betrag.

Manche runden einfach auf "glatte" Beträge ab. "Wegen ein paar Euro macht der Handwerker doch keinen Aufstand", denken sich diese Kunden.
Aber das sollten Sie sich nicht bieten lassen. Wenn Sie Ihre volle Leistung erbracht haben, steht Ihnen dafür auch der volle Rechnungs-Betrag zu. Gute Kunden sehen das auch so. Und Kunden, die nicht ordnungsgemäß bezahlen, sind eben keine guten Kunden.

So wehren Sie sich, wenn ein Kunde den Rechnungs-Betrag abgerundet hat

Manche glossar/begriff/adressliste.html?no_cache=1&tx_ppwtipp_pi1[methode]=update&cHash=0125c8e14bKunden zahlen grundsätzlich keine Cent-Beträge, andere runden gleich großzügig auf glatte Zehner- Beträge ab. Das sind zwar nur Peanuts-Beträge, unverschämt ist es trotzdem. Außerdem haben Sie dann mehr Arbeit mit der Buchhaltung, weil der gezahlte Betrag nicht mit dem Rechnungs-Betrag übereinstimmt.

Schlechte Auftragslage im Handwerk?
"Handwerk konkret" verrät Ihnen neue Werbeideen, die besten Kostenspartipps und wie Sie Ihr Geld von faulen Kunden bekommen. Auf 8 Seiten im Monat, denn als Unternehmer im Handwerk haben Sie keine Zeit für Bücher und Theorie!
Testen Sie "Handwerk konkret" jetzt 30 Tage lang gratis!


Wenn es sich wirklich nur um ein paar Cent handelt, brauchen Sie sie nicht nachzufordern. Trotzdem sollten Sie deutlich machen, dass Sie sich das kein zweites Mal bieten lassen. Anderenfalls können Sie sich jetzt schon darauf einstellen, dass Ihre Rechnungen in Zukunft grundsätzlich abgerundet werden.
Musterformulierung
38 Cent sind nur eine Kleinigkeit. Trotzdem fehlen sie mir bei der von Ihnen beglichenen Rechnung Nr. … vom … Belassen wir es jetzt dabei. Für die Zukunft bitte ich Sie aber, Rechnungs-Beträge nicht mehr abzurunden. Sie ersparen mir damit Arbeit bei der Buchhaltung und sich unnötige Mahnungen.

Fazit: Wahrscheinlich ist dieser Brief zunächst teurer als die Summe, die der Kunde von Ihrem Rechnungs-Betrag einbehalten hat. Dennoch lohnt sich diese kleine Mühe, wenn Sie verhindern wollen, dass dieses Verhalten Schule macht.

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg