Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Schreiben Sie mehr als Briefe ...

0 Beurteilungen

Erstellt:

... lautet der Tipp des Brief-Berater: Schreiben Sie kundenorientierte Briefe!

· Ein guter Brief braucht mehr als eine Betreffzeile. Er braucht eine Schlagzeile. Hier schon entscheidet Ihr Empfänger: Papierkorb - oder doch lieber erst mal lesen. Beispiele für einen Betreff, der neugierig auf den Text macht:

- "Stellen Sie sich einmal vor ... "

- "Ist es Ihnen auch schon einmal passiert ... ?"

- "Möchten Sie nicht auch gerne mal ... ?"

- "Haben Sie noch Probleme mit ... ?"

- "Wann haben Sie zuletzt ... ?"

· Übrigens: Das Wort "Betreff" wird in der modernen Korrespondenz nicht mehr geschrieben. Stattdessen schreiben Sie den Betreff fett gedruckt.

· Auch Anrede ("Guten Tag, Frau May ...") und Grußformel sollten Sie modern gestalten. Ein Abschluss mit hohem Wiedererkennungswert wäre: "Freundliche Grüße aus Bonn - Fuhrmann Nutzfahrzeuge - Technik vom Feinsten"

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Gratis Downloads
145 Beurteilungen
10 Beurteilungen
7 Beurteilungen
22 Beurteilungen
66 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Jobs