Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

So formulieren Sie kreative Betreffzeilen für Ihre Briefe

 

Von Astrid Engel,

Betreffzeilen sollen einen Hinweis auf den Inhalt des Briefes geben. Das ist das, was wir alle kennen. Deshalb sehen Betreffzeilen häufig so aus:

Betreffzeilen sollen einen Hinweis auf den Inhalt des Briefes geben. Das ist das, was wir alle kennen. Deshalb sehen Betreffzeilen häufig so aus:

  • Terminbestätigung
  • Mahnung
  • Rechnung
  • Bestätigung Ihrer Reservierung

Verwenden Sie solche und ähnliche Betreffzeilen auch? Das ist nicht schlimm. Es ist sogar völlig korrekt. Aber wo bleibt der Gedanke, einen Brief so zu schreiben, dass er gern gelesen wird, dass er für Aufmerksamkeit sorgt und sich von Briefen anderer Unternehmen abhebt?

Wiederholen Sie nicht den Betreff in der ersten Briefzeile

Achten Sie darauf, dass Sie in Betreffzeilen nicht das Gleiche schreiben wie in der erste Briefzeile. So also nicht:

"Ihr Schreiben vom 24. Februar 20..
Sehr geehrter Herr Schneider,
vielen Dank für Ihr Schreiben vom 24. Februar 20.."


Stilistisch unschön sind auch diese Betreffzeilen:

  •  Vielen Dank für Ihr o. g. Schreiben.
  •  Bezug nehmend auf das o. g. Schreiben ...
  •  Mit Bezug auf das vorgenannte Schreiben ...


Bei Betreffzeilen ist Kreativität gefragt

Sicher ist es bei vielen Briefen wichtig, die Betreffzeile sachlich zu gestalten. Doch nicht immer müssen Sie sich an nüchterne Fakten halten. Viele Briefthemen eignen sich für eine kreative Gestaltung der Betreffzeile. Bedenken Sie: Mit der Betreffzeile können Sie bereits für Aufmerksamkeit sorgen und den Empfänger für den weiteren Inhalt des Briefes interessieren. Briefe zu Geburtstagen und Jubiläen, Einladungen, aber auch Terminbestätigungen eignen sich für kreative Betreffzeilen.

Machen Sie sich nicht unnötig das Leben schwer!
Verwenden Sie die Musterbriefe des neuen Brief-Beraters und genießen Sie es, dass auch einmal ein anderer schon die Arbeit für Sie erledigt hat.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!


Hier sind einige Ideen für Ihre Betreffzeilen


Betreffzeilen für Terminbestätigungen:

  • Schön, dass Sie Zeit haben!
  • Gut Ding will Weile haben
  • Endlich hat’s geklappt - der Termin steht fest!


Betreffzeilen für Gratulationsschreiben:

  • Alles Gute!
  • Wir gratulieren!
  • Wir freuen uns mit Ihnen
  • Was für eine Freude!
  • Herzlichen Glückwunsch!


Betreffzeilen für Einladungen zu Vorstellungsgesprächen:

  • Wir möchten Sie gern kennen lernen
  • Die erste Hürde ist genommen
  • Ihre Bewerbung hat uns gefallen
  • Sie sind eine Runde weiter!

Finden Sie diese Betreffzeilen-Varianten nicht auch ansprechender als "Terminbestätigung" oder "Einladung"? Nur Mut - und Sie wissen ja: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Langweilig sein kann jeder.

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs