Gratis-Download

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie eigentlich schon längst hätten beantworten müssen. Ein...

Jetzt downloaden

Überflüssiger Streit

 

Erstellt:

Das Institut für Deutsche Sprache (IDS) appelliert an Schulen und Medien, sich vom orthographischen Sommertheater nicht beirren zulassen. Die aktuelle Diskussion um die neue Rechtschreibung halten die Sprachwächter und -pfleger auch deshalb für überflüssig und störend, weil sie von wichtigeren sprachlichen und sprachpolitischen Themen ablenkt. Die deutsche Sprache ändert sich durch Neuwörter und Entlehnungen erheblicher, als es durch irgendeine Änderung der Rechtschreibung möglich wäre. Bedenklich ist allerdings, dass in kompletten Sach- und Fachbereichen die deutsche Sprache zugunsten eines - meist vereinfachten - internationalen Englisch (etwas despektierlich zuweilen auch "Denglisch" genannt) völlig aufgegeben wird. Diese Entwicklung stuft das IDS als alarmierend ein, da seiner Auffassung nach das Deutsche sich in diesen Bereichen nicht mehr weiter entwickelt. Unsicherheit besteht außerdem über die Zukunft des Deutschen in einem künftig mehrsprachigen Europa. Eine intensive öffentliche Diskussion dieser Themen, so das IDS, wäre der Sprachkultur in Deutschland zuträglicher als die ermüdende Diskussion darüber, mit wie vielen "f" Schifffahrt zu schreiben ist.

Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, Tel. 0621-1581-0

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Magazin für professionelles Büromanagement

einfacher arbeiten – gelassener leben

Ein Thema. Eine Ausgabe. Ihr Erfolg!

108 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Jobs