Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Wie eine Unterschrift auf der Rechnung Sie 3.000 Euro und mehr kosten kann

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Vielleicht haben Sie sich auch schon gewundert, warum der Fiskus an eine ordnungsgemäße Rechnung so viele Anforderungen stellt, aber Ihre Unterschrift nicht dazugehört? Vielleicht erscheint es Ihnen sogar naheliegend und korrekt, ein so wichtiges Dokument wie eine Rechnung zu unterschreiben?

Tun Sie es bitte nicht! Sonst kann es Ihnen wie dem Handwerksmeister ergehen, den dieser "Anfängerfehler" 3.000 Euro gekostet hat.

 


Vorsicht Trick: Rechnung wird nachträglich gestempelt

Das können Sie sich nicht vorstellen? Es funktioniert ganz einfach so: Er stellte eine Rechnung über die besagten 3.000 Euro aus - mit allen 10 Pflichtangaben von seiner Anschrift bis hin zum Umsatzsteuersatz.

Dann setzte er seine Unterschrift unter die Rechnung, weil er das bei anderen Geschäftsbriefen schließlich auch so machte. Und was tat der Kunde, der auch ein Unternehmer war und leider zu der gerissenen Sorte gehörte?

Er setzte einen Stempel über die Unterschrift: "Betrag in bar dankend erhalten!" Mit so viel Dreistigkeit hatte der Handwerksmeister nicht gerechnet.


Vor Gericht: Der Kunde behauptete, er hätte die Rechnung bezahlt

Er versuchte, sein Recht auf das Geld erst mit guten Worten durchzusetzen, zuletzt zog er gar vor Gericht.

Doch der Kunde blieb unverschämt bei seiner Behauptung, er habe die Rechnung bezahlt. Es stand also Aussage gegen Aussage.

Da der Kunde eine "Quittung" mit originaler Unterschrift in der Hand hatte, verlor der Handwerksmeister den Prozess. Nicht einmal negative Propaganda gegen den anderen Unternehmer konnte er sich leisten - der hätte glatt noch eine Klage wegen Verleumdung oben draufgesetzt.

Fazit: Niemand kann es ganz vermeiden, in solche Situationen zu geraten und wie der Handwerksmeister teures Lehrgeld zu zahlen. Zu vielfältig sind die Fallstricke des Daseins als Selbstständiger. Trösten Sie sich einfach damit, dass neben dem unternehmerischen Risiko auch enorme Chancen bestehen, in eigener Regie und mit Schaffensfreude Geld zu verdienen.

 

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
9 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg