Gratis-Download

Sie finden in Ihren Unterlagen den Brief eines Geschäftspartners oder eines Kunden, den Sie eigentlich schon längst hätten beantworten müssen. Ein…

Jetzt downloaden

DIN 5008: Die aktuellen Richtlinien für Hervorhebungen

 

Erstellt:

Um eine Textpassage zu markieren und damit aus dem Kontext hervorzuheben, haben Sie vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel:

  • Zentrieren
  • Einrücken
  • Wechsel der Schriftgröße
  • Wechsel der Schriftart
  • Wechsel der Schriftfarbe
  • Fettdruck
  • Anführungszeichen
  • Kursivschrift
  • GROSSBUCHSTABEN (Versalien)

Das ändert sich voraussichtlich mit der neuen DIN 5008

Verzichten sollten Sie zukünftig darauf, Wörter zu unterstreichen. Diese Vorgehensweise war eine übliche Hervorhebung, als Texte noch mit der Schreibmaschine und nicht wie heute mit dem Computer geschrieben wurden. Der Grund ist einleuchtend: Durch das Unterstreichen werden Buchstaben wie q, g oder p "geschnitten" und somit schwerer lesbar. Das Unterstreichen bleibt zukünftig der Markierung von E-Mail-Adressen oder Websiten vorbehalten.

Sie möchten mehr solcher Tipps lesen? Dann finden Sie die besten Sekretärinnen-Praxis-Tipps für zeitgemäße, DIN-gerechte und stilsichere Korrespondenz in Office Korrespondenz aktuell. Testen Sie das neue 20-Minuten-Korrespondenztraining und Sie erhalten die nächste Ausgabe kostenlos!

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz