Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

So können Sie in Word den AutoKorrektur-Dialog per Tastenbefehl aufrufen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die AutoKorrektur-Funktion ist eine nützliche Hilfe bei Ihrer täglichen Büroarbeit mit Word: Die häufigsten Schreibfehler werden schnell korrigiert und Sonderzeichen wie das Copyright-Symbol ohne großen Aufwand eingefügt. Um die AutoKorrektur-Liste zu erweitern, mussten Sie sich bisher durch mehrere Word-Menüs arbeiten. In Word 2003, 2002/XP und 2000: FORMAT-AUTOFORMAT-OPTIONEN-AUTOKORREKTUR beziehungsweise in Word 2007: OFFICE-SCHALTFLÄCHEWORD-OPTIONEN-ANPASSEN ALLE BEFEHLEAUTOFORMAT-OPTIONEN-AUTOKORREKTUR.
Wie man den AutoKorrektur-Dialog auch direkt per Tastenkombination aufrufen kann, erklärt Alexa Siersdorfer u. a. in der aktuellen Ausgabe von Office Korrespondenz aktuell:

Gehen Sie dazu in Word 2003, 2002/XP und 2000 so vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Word-Symbolleiste und rufen Sie das Kontextmenü ANPASSEN auf.
  2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche TASTATUR.
  3. Wählen Sie aus der Kategorienauswahlliste ALLE BEFEHLE.
  4. In der rechten Auswahlliste BEFEHLE: Klicken Sie auf AUTO-TEXT.
  5. Klicken Sie nun in das Textfeld NEUE TASTENKOMBINATION, drücken Sie eine bisher unbelegte Tastenkombination wie zum Beispiel Strg+i und bestätigen Sie mit ZUORDNEN.
  6. Verlassen Sie die beiden folgenden Dialoge mit SCHLIEßEN.
  7. Wenn Sie nun ein Wort im Dokument markieren und dann die Tastenkombination Strg+i drücken, wird das Wort sofort im AutoKorrektur-Dialog angezeigt und kann per Klick auf die Schaltfläche HINZUFÜGEN in die Wörterliste aufgenommen werden.

In Word 2007 gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie auf das OFFICE-Symbol und dann auf WORD-OPTIONEN.
  2. Wählen Sie nun im linken Menü ANPASSEN und klicken Sie anschließend im Bereich TASTENKOMBINATIONEN auf ANPASSEN.
  3. Markieren Sie im folgenden Dialog unter den KATEGORIEN den Eintrag ALLE BEFEHLE.
  4. In der rechten Befehle-Auswahlliste klicken Sie auf AUTO-TEXT.
  5. Klicken Sie nun in das Textfeld NEUE TASTENKOMBINATION und drücken Sie eine bisher unbelegte Tastenkombination wie Strg+i und bestätigen Sie mit ZUORDNEN.
  6. Klicken Sie auf SCHLIEßEN und verlassen Sie den Optionen-Dialog mit OK.
  7. Wenn Sie nun ein Wort im Dokument markieren und dann die Tastenkombination Strg+i drücken, wird das Wort sofort im AutoKorrektur-Dialog angezeigt und kann per Klick auf die Schaltfläche HINZUFÜGEN in die Wörterliste aufgenommen werden.

Die besten Sekretärinnen-Praxis-Tipps für zeitgemäße, DIN-gerechte und stilsichere Korrespondenz lesen Sie in Office Korrespondenz aktuell. Testen Sie jetzt das neue 20-Minuten-Korrespondenztraining und Sie erhalten die nächste Ausgabe kostenlos!

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg