Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Zeigen Sie, dass SIE die Korrespondenzexpertin in Ihrem Unternehmen sind

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wenn ich Ihnen hier auf Sekada Daily Tipps rund um die DIN 5008 gebe, „pflücke“ ich mir ja immer ein spezielles Thema heraus. Mal geht es um die korrekte Schreibweise einer Telefonnummer, dann um den Informationsblock und einige Zeit später um die DIN-gerechte Platzierung des Anlagevermerks. So schwirren dann in Ihrem Posteingang mehrere Tipps zu dem wichtigen Thema DIN 5008 rum. Was aber, wenn Sie mal konkret danach suchen, wie das Adressfeld DIN-gerecht aussehen muss, wie die korrekte Anrede lautet oder wie der korrekte Aufbau eines Geschäftsbriefs auf Englisch ist? Dann wird deutlich: Einzelne Tipps zur aktuellen DIN 5008 ersetzen keinen kompletten Ratgeber.

Werden Sie für Ihren Chef unersetzlich - mit dem Praxisratgeber DIN 5008 - die Neuauflage sind Sie jeder Herausforderung gewachsen!

Damit Sie nicht nur punktuell auf dem aktuellsten Stand sind, bekommen Sie heute von mir alle Informationen auf einmal rund um die aktuelle DIN 5008 2011.

Das bedeutet:

Das alles gibt es jetzt zusammengefasst im beliebten Sekretariats-Ratgeber DIN 5008 - die Neuauflage.

In diesem Praxis-Ratgeber DIN 5008 - die Neuauflage hat das Sekada-Redaktionsteam alle Punkte der aktuellen DIN 5008 2011 aufgegriffen und für „Normalsterbliche“ übersetzt, denn zu vielen Fragen der täglichen Korrespondenz lässt die DIN uns wirklich im Regen stehen.


Ein gutes Beispiel dafür ist ein kleiner, aber nicht zu unterschätzender Bestandteil jedes Briefes und jeder E-Mail: die Anrede. Hinsichtlich der Anrede äußert sich die DIN nämlich nur zur formalen, nicht aber zur inhaltlichen Gestaltung. „Die Anrede steht immer linksbündig mit einem zweizeiligen Abstand zur Betreffzeile. Nach der Anrede folgt eine Leerzeile.“ Soweit, so gut. Nur für den Fall, dass der Betreff entfällt, gibt die DIN 5008 dann keine Empfehlung, nichtmal nach ihrer Aktualisierung 2011.

Die finden Sie aber im Praxis-Ratgeber DIN 5008 - die Neuauflage: Bleiben Sie bei den zwei Leerzeilen Abstand vor der Anrede – entweder zur

  • letzten Zeile des Informationsblocks,
  • letzten Zeile der Bezugszeichenzeile oder
  • letzten Zeile (9. Zeile) des Anschriftenfelds.

Und dies ist nur ein Beispiel von vielen, denn gerade das knifflige Thema „korrekte Anreden und Anschriften“ ist durch die detaillierten Zusatztipps sehr übersichtlich aufbereitet und dadurch ganz einfach gelöst.

Das Sekada-Redaktionsteam hat sich aber noch viele weitere solcher Zweifelsfälle, über die Sie tagtäglich stolpern (können), vorgeknöpft. Zum Beispiel den Punkt nach Abkürzungen, den Vermerk „Vorab per Fax“, die Positionierung des Leistungsdatums oder der Steuernummer auf Rechnungen und, und, und.

Das Ergebnis: Zu jedem Stichpunkt können die DIN-5008-Tipps dank alphabetischer Aufteilung in Sekundenschnelle nachgeschlagen werden. Dazu werden alle DIN-Empfehlungen mit praxisnahen Beispielen aus Ihrem Sekretariatsalltag verdeutlicht. Und Sie erfahren auch, welche Regeln für die englischsprachige Korrespondenz gelten. Denn auch wenn hier die DIN nicht gilt, wollen Sie Ihre Geschäftspartner ja trotzdem durch korrekte und stilvolle Briefe und E-Mails von Ihrer Kompetenz überzeugen, oder?

Mein Tipp: Profitieren Sie vom geballten Praxiswissen des neuen Praxis-Ratgebers DIN 5008 - die Neuauflage und schreiben Sie ab sofort jeden Brief und jede E-Mail garantiert 100 % DIN-gerecht. Ihr Chef wird begeistert sein, wenn Sie ihm ab sofort perfekt gestaltete Briefe und E-Mails vorlegen und alle eventuellen Fragen selbstsicher und ohne Zweifel beantworten können.

Also, klicken Sie hier ... und zeigen Sie, dass Sie die Korrespondenz-Expertin in Ihrem Unternehmen sind!

PS: Mit dem neuen Praxis-Ratgeber DIN 5008 - die Neuauflage bleiben wirklich keine DIN-Fragen mehr offen. Ich kann Ihnen aus eigener guter Erfahrung bestätigen: Sie sind immer auf der richtigen Seite, können Ihrem Chef alle Fragen aus dem Effeff beantworten und zur Not auch einmal beweisen, wenn er an Ihrer Antwort zweifelt. Klicken Sie hier ... und machen Sie mit Ihren Briefen ab jetzt immer einen professionellen und kompetenten Eindruck! Der Praxis-Ratgeber DIN 5008 - die Neuauflage, das perfekte Nachschlagewerk für alle Zweifelsfälle in der Korrespondenz, hilft Ihnen dabei.

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg